| Drucken |

David Treleaven, PhD: Traumasensitive Achtsamkeit in der therapeutischen und psychosozialen Praxis

Beginn:
11. Apr 2025, 18:00
Ende:
12. Apr 2025, 21:00
Anmelde​schluss:
10. Apr 2025, 18:00
Kurs-Nr.:
257 DT
Preis:
240,00 EUR
Ort:
Bemerkungen:
Simultane Übersetzung
Hier anmelden
50
Referent*in:
Datum Beginn Ende Dauer Raum
11. Apr 202518:0021:00
12. Apr 202518:0021:00

Beschreibung

In dieser Online-Fortbildung, in diesem Live-Webinar wird David Treleaven (USA) in seine Methode der Traumasensitivenen Achtsamkeitspraxis einführen.

David Treleaven, Autor von „Trauma Sensitive Mindfulness“ ((TSM), vermittelt in dieser zweiteiligen Fortbildung praktische Werkzeuge zur Entwicklung sicherer und unterstützender Achtsamkeitspraktiken. Dieses Live-Webinar konzentriert sich auf praktische Anwendungen traumasensitiver Achtsamkeit (TSM) für therapeutische und psychosoziale Fachkräfte, die mit Traumaüberlebenden arbeiten.
David Treleaven führt durch fortgeschrittene Techniken zur Integration von TSM in therapeutische und psychosoziale Handlungsfelder.
Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in die Schaffung traumainformierter Umgebungen, traumasensitive Grundlagen für den Umgang mit Traumareaktionen und für die Unterstützung von Klient:innen anhand von Achtsamkeitsübungen, die sowohl sicher als auch effektiv sind.
Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre Klient:innen darin unterstützen können, ihr eigenes Toleranzfenster einzuschätzen und zu erweitern, ihre Belastbarkeit zu erhöhen und ihre Verbindung zu einer achtsamen Verkörperung zu entwickeln oder zu vertiefen.

Eine Dolmetscherin wird dieses zweiteilige Online-Seminar begleiten und simultan ins Deutsche übersetzen.
Teilnehmende können wählen zwischen Audio in englisch (David Treleaven) oder deutscher Übersetzung.

Besonderer Service
Die Vortragsteile werden aufgezeichnet und können anschließend auf unserer Website im Downloadbereich 30 Tage lang angeschaut werden.

Zielgruppe
Ärztliche und psychologische Psychotherapeut:innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:innen, Heilpraktiker:innen für Psychotherapie und andere therapeutische und psychosoziale Fachkräfte

Seminargebühr
240,- Euro
In der Seminargebühr sind enthalten: Handout mit übersetzten Folien, technischer Support, Zugang zu den Aufzeichnungen online nach der Fortbildung.

Diese Fortbildung wird von der Psychotherapeutenkammer Hamburg voraussichtlich mit 8 Punkten akkreditiert.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:
PC, Laptop oder Tablet mit Kamerafunktion.
Weitere Infos folgen nach Anmeldung.

Literaturempfehlung

David Treleaven - Traumasensitive Achtsamkeit - Posttraumatischen Stress erkennen und vermindern. Arbor 2019
9783867814164.jpg

 

Stimmen zu dem Buch:

„Ein unverzichtbares ‚Upgrade‘ für jeden, der sich als Achtsamkeitslehrer sieht oder in der Ausbildung ist, um einer zu werden.“

Jon Kabat-Zinn, Gründer von MBSR, Autor von Full Catastrophe Living

„Dies ist eine unverzichtbare und faszinierende Lektüre für Meditationslehrer, Psychotherapeuten und alle, die unter einem Trauma gelitten haben und sich auf weise und heilende Weise auf einen meditativen Weg begeben möchten.“

Tara Brach, Autorin von Radical Acceptance und True Refuge

„Eine seltene Kombination aus solider Gelehrsamkeit, klinisch nützlichen Methoden und leidenschaftlichem Eintreten für diejenigen, die unter einem Trauma gelitten haben.“

Rick Hanson, Autor von Buddha's Brain


Hier ein Video David Treleaven

 


Hier anmelden: David Treleaven, PhD: Traumasensitive Achtsamkeit in der therapeutischen und psychosozialen Praxis

Einzelpreis

Teilnehmer*innen-Daten

Beruf

Rechnungsadresse

Sonstiges/Anmerkungen

Weitere Angaben

Wie haben Sie von unserem Angebot erfahren?

Newsletter

* notwendige Angaben

Kategorie