| Drucken |

Dr. Melanie Büttner: Sexualisierte Gewalt im Netz – Trauma in der digitalen Lebenswelt

Beginn:
25. Jun 2022, 10:00
Ende:
25. Jun 2022, 18:00
Anmelde​schluss:
24. Jun 2022, 10:00
Kurs-Nr.:
204 MB
Preis:
170,00 EUR
Ort:

Beschreibung

Sexualisierte Gewalt im Netz – Trauma in der digitalen Lebenswelt

Immer mehr Menschen suchen online nach Beziehungen, Liebe oder Sex. Das Angebot an erotisierenden Bildern, Kontaktportalen und Sexdienstleistungen, dem sie online begegnen, ist unüberblickbar und jederzeit verfügbar. Neben neuen Chancen birgt das Netz aber auch Risiken für die Nutzer*innen. Gerade Menschen, die in der Vergangenheit von Gewalt betroffen waren, stehen dem oft schutzlos gegenüber.
Wie lässt sich für Sicherheit sorgen? Welchen Beitrag kann die Psychotherapie und psychosoziale Beratung leisten?

Das interaktive Online-Seminar beleuchtet verschiedene Formen digitaler Gewalt und zeigt Handlungsbedarfe auf.
Vortragsteile wechseln sich ab mit Kleingruppenarbeit in Breakout-Sessions und Diskussion in der Gruppe.

Die Vortragsteile werden aufgelockert durch …

  • Kleingruppenarbeit in Breakout-Sessions 
  • Diskussionsrunden
  • Pausenräume zur persönlichen Begegnung 

Diese Fortbildung wird von der Psychotherapeutenkammer Hamburg voraussichtlich mit 8 Punkten akkreditiert.

Zielgruppe
Fachkräfte aus therapeutischen, pädagogischen und beraterischen Handlungsfeldern, wie z. B. Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen,
Ärzt*innen, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen, Heilpraktiker*innen und andere


Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:
PC, Laptop oder Tablet mit Kamerafunktion
Weitere Infos folgen nach Anmeldung.


Hier anmelden: Dr. Melanie Büttner: Sexualisierte Gewalt im Netz – Trauma in der digitalen Lebenswelt

Einzelpreis

Teilnehmer*innen-Daten

Beruf

Rechnungsadresse

Sonstiges/Anmerkungen

Weitere Angaben

Wie haben Sie von unserem Angebot erfahren?

Newsletter

* notwendige Angaben

Kategorie