Ausbildung / Prüfungsvorbereitung: Heilpraktiker*in für Psychotherapie

Feedback... Stimmen einiger Teilnehmer*innen

Hier lesen Sie einige Rückmeldungen von Teilnehmer*innen aus vergangenen Weiterbildungskursen
von 2019 zurück bis 2014, weitere folgen:

 

Du bietest mit der von Dir konzipierten Ausbildung die Möglichkeit, für jeden Teilnehmenden, die eigene Form des Lernens und Begreifens zu finden. Alte Schul- und Lernkrisen können überwunden werden, da alles Raum finden kann und im Rahmen der Lerninhalte Bezug findet.
Alle Teilnehmenden können durch die Vielfalt an unterschiedlichen Lernmöglichkeiten ihre Form finden. Nicht zuletzt die, das sich aus Einzelnen alsbald eine Gruppe und einzelne Lerngruppen bilden konnten und so eine insgesamt freudvolle und motivierende Lernsituation entstehen konnte.
Nochmals einen großen Dank dafür.
Sonja Obermüller, Kurs 2018/2019

 

Mit deiner herzlichen und humorvollen Art hast du eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen, die das Lernen und Verstehen leicht gemacht hat. Durch deine fachliche Kompetenz hast du uns komplexe Inhalte gut gegliedert vermittelt und mit Fallbeispielen, Filmausschnitten und einem ausführlichen Skript abwechslungsreich nähergebracht. Vielen Dank für die tolle Prüfungsvorbereitung!
Julika Gönnenwein, Kurs 2018/2019

 

Die Ausbildung hat in kurzer Zeit einen sehr guten Überblick über die verschiedenen Themen vermittelt, professionell im Inhalt und trotzdem in persönlich angenehmer Atmosphäre.
Johannes Gönnenwein, Kurs 2018/2019

 

Der Vorbereitungskurs für die HP Sekt. Psych.-Prüfung bei Jessika Distelmeyer war wohl investiertes Geld.
Vom ersten Treffen an kam so etwas wie Langeweile nie auf. Jessika hat eine sehr kurzweilige und spannende Art zum Teil sehr schwierige und „dröge“ Sachverhalte lebendig zu vermitteln. Und es blieb nicht nur bei der Vermittlung von Wissen. Jede/r Teilnehmer/in hatte ebenso die Möglichkeit den Kurs als eine Art persönliche Weiterentwicklung zu nutzen. Die Kursunterlagen waren gut aufbereitet und bildeten eine gute Vorbereitung für die Prüfung.
Sehr zu empfehlen ist auch Jessikas Coaching-Angebot. Gerade kurz vor der Prüfung war ich ihr für diese Möglichkeit sehr dankbar.
Mit ihrer Erfahrung und Kompetenz hat sie meine „Durchhänger“ gut auffangen und ins Gegenteil verkehren können.
Somit …. Prüfungen bestanden ….. beide sogar im ersten Anlauf! Danke und beste Empfehlung.
Andreas Guhl, Kurs 2018

 

Jessika Distelmeyer hat die Gabe psychische Krankheitsbilder so lebendig zu schildern, dass sie einem leicht im Gedächtnis haften bleiben.
In einem guten Mix aus praktischen Beispielen und theoretischem Input vermittelte Jessika mir in kurzer Zeit umfangreiches Wissen – und ­– jeder kennt es, dieses „Monster“, dass man sich von dem zu lernenden Stoff überfordert fühlt. Mit Einfühlungsvermögen unterstützt und stärkt Jessika wieder den Blick auf das Wesentliche zu richten.
Kirsten Linnow, Kurs 2018

 

Endlich Licht ins Dunkel gebracht... Eine umfassende, sehr verständliche, vielseitige und unglaublich freundliche Fortbildung und Vorbereitung auf die Prüfung! Dabei mit der Jessika eigenen humorvollen und klaren Art, sodass ich das Angebot uneingeschränkt und "dringend" weiter empfehle.
Yvette Karro, Kurs 2017/2018

 

Ich kann die Ausbildung/Prüfungsvorbereitung zur*zum Heilpraktiker*in für Psychotherapie bei Fortschritte unter der Leitung von Jessika Distelmeyer absolut weiterempfehlen. Die Kursleitung war fachlich kompetent, engagiert und persönlich zugewandt. Der Unterricht war sehr abwechslungsreich gestaltet. Es gab gute Kursunterlagen und Lernhilfen. So hat das Lernen Spaß gemacht!
Gudrun Schulz, Kurs 2017/2018

 

Die Weiterbildung war super strukturiert und Jessika hat die Themen sehr gut und unkompliziert vermittelt. Es gab immer Platz für Fragen und Anregungen. Es war schön dabei gewesen zu sein. 
Toska Thiems, Kurs 2017/2018

 

Die Vorbereitung zur HPP besuchte ich donnerstags von 10-13:00h. Es hat mir viel Freude gemacht eine sehr gut strukturierte und auch lebendige Ausbildung zu erleben. Begleitet von Beispielen aus der Praxis, Filmmaterial, empfohlener Fachliteratur, Arbeitshilfsmitteln wurde das breite Spektrum der Psychotherapie von Jessika lebendig, anschaulich und überschaubar, so dass die Zusammenhänge für mich nachvollziehbar wurden, dargestellt. Ich kann die Ausbildung bei fortschritte Hamburg sehr empfehlen.
Anette Berndt, Kurs 2017/2018

 

Die Fortbildung fand ich sehr informativ. Sie war eine gute Ergänzung zu meiner systemischen Therapieausbildung. Der Aufbau des Kurses war gut strukturiert. Es wurde nach Skript unterrichtet, so dass man die Fortbildung gut vor- und nachbereiten konnte. Die Themen wurden mit Filmbeiträgen und Rollenspielen veranschaulicht. Die Kapitel wurden mit Fragestellungen als Hausaufgabe vertieft. Die Kursleitung stand Fragen offen gegenüber und hat hat die Teilnehmenden gut einbezogen. Die Prüfungsvorbereitung war sehr gut.
Farrin Rezai, Kurs 2017

 

Ich habe an der Weiterbildung bei Dir 2017 teilgenommen, da ich als Fachberaterin für Psychotraumatologie und Traumapädagogin das traumabasierte Grundverständnis mit dem die psychiatrischen Störungsbilder des ICD 10 vermittelt wurden, interessant und wichtig fand. Es gab einen umfänglichen, gut strukturierten und verständlichen Reader, die einzelnen Themen waren mit Fallbeispielen, z.T. mit Filmausschnitten anschaulich dargestellt - ein besonders eindrückliches Erlebnis war das Gespräch mit Betroffenen im Sinne eines Trialogischen Austausches. Toll, dass dies so möglich war; im Nachhinein waren mir diese Eindrücke sehr hilfreich für meine Arbeit. Darüber hinaus möchte ich Dir als Anleiterin danken. Du warst stets präsent und hoch motiviert  und hast mit viel Freude und reichem Wissen die Inhalte vermittelt, so dass auch in der Gruppe schnell eine vertraute und wertschätzende Arbeitsatmosphäre entstand. Ich habe mich in der Weiterbildung sehr wohl und gut versorgt gefühlt. Kritisch für mich möchte ich anmerken, dass mir - aus Kiel kommend mit dem Prüfungsamt in Husum - mir die Anbindung an eine Lerngruppe fehlte und ich das alleinige Lernen anstrengend fand. Letztlich reicht die bloße Teilnahme an den den Lehrveranstaltungen nicht aus, so dass ich mich heute dann doch für eine Weiterbildung in Kiel entscheiden würde.
Kerstin Wiese, Kurs 2017

 
 

Die Ausbildung hat mir insbesondere wegen des traumatherapeutischen Schwerpunktes gut gefallen. Das von euch ausgearbeitet Skript ist großartig, sehr fundiert und übersichtlich. Die Atmosphäre im Seminar empfand ich als offen und entspannt und dich als Leitung sensationell, erfahren, lebendig, spontan, humorvoll und kompetent. Aufgrund der Informationsdichte wären mehr Termine zum selben Thema und damit eine längere Dauer der Ausbildung/Prüfungsvorbereitung auch schön. In dem Zusammenhang die Kosten etwas höher anzusetzen, wäre aufgrund des sehr fairen Preises, für mich eine gute Lösung. Ich würde wieder teilnehmen und erinnere mich sehr gern. 
Karen Strziga, Kurs 2016/2017

 

Vergnügliches Lernen trotz schwerer Kost.
Es ist ja nicht leicht die wilden Wege durch neurotische Störungen und psychopathologische Befunde und  zu finden. Trotzdem gerieten auch die tiefen Themen bei aller Ernsthaftigkeit und allem „ernst nehmen“ nie zu schwer. Jessika schafft es durch Einfühlung und komödiantisches Talent die Inhalten anschaulich zu machen und das Lernen freudvoll und abwechslungsreicht zu gestalten. Ich habe hier sehr gerne gelernt und fortschritte schon oft weiterempfohlen.
Anne Schricker, Kurs 2016

 

Ich habe einige Jahre nach Abschluss meiner viereinhalbjährigen Ausbildung zum Gestalttherapeuten die Ausbildung/Prüfungsvorbereitung zur*zum Heilpraktiker*in für Psychotherapie bei Fortschritte Hamburg besucht.
Das Angebot war ausnahmslos so gestaltet, dass mir trotz des vorhergehenden langen Arbeitstages es nicht langweilig wurde. Zahlreiche illustrierende Beispiele zu den einzelnen Störungen und Krankheitsbildern machten die Fortbildung interessant und zeigten, dass auf der Dozentinnenseite eine große psychotherapeutische Kompetenz vorhanden ist. Auch empfand ich die Arbeitsathmosphäre als sehr angenehm. Häufiger Methoden- und Medienwechsel und eine positive Ansprache der Teilnehmer*innen machte auch das Miteinander der Lernenden sehr einfach. Bei den direkten Übungen zur Prüfungsvorbereitung war der Umgang der Dozentin mit den Teilnehmer*innen von hoher Sensibilität geprägt.

Schön fand ich in meinem Kurs auch, dass die Lernenden überwiegend eine therapeutische Ausbildung hatten und so das Niveau in der Diskussion entsprechend hoch war. Ich habe inhaltlich ganz viel aus dieser Fortbildung mitgenommen und ohne sie niemals die Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bestanden. Danke nochmals an Euch.
Helmut Szepansky, Kurs 2016

 

Die Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie beim Institut fortschritte ist sehr fundiert und anspruchsvoll. Insgesamt wurde ich durch das fundierte Wissen von Jessika, die  vielen anschaulichen Fallbeispiele sowie  die umfangreichen Materialien vom Institut sehr gut auf die Prüfung vorbereitet. Die Ausbildung empfiehlt  sich einerseits als Prüfungsvorbereitung, andererseits aber auch um ein gutes Verständnis über die verschiedenen Krankheitsbilder zu bekommen. Jessika hat es geschafft, die Inhalte interessant und prägnant zu vermitteln. Vielen Dank dafür!
Caroline Arens, Kurs 2016

 

Ich habe die Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker*in für Psychotherapie bei fortschritte Hamburg gemacht und danach (nach ein paar Monaten weiter üben und lernen) die Prüfung beim ersten Versuch bestanden - und das obwohl ich vorher nicht in dem Bereich gearbeitet habe: es waren also viele neue Themen für mich, auch wenn ich mich persönlich schon immer für viele therapeutischen Themen interessiert habe.  Ich habe mich sehr gut vorbereitet gefühlt und habe die Bodenständigkeit sowie das tiefe Verständnis von Jessika für die Materie sehr geschätzt: sie kann ihre lange Erfahrung sehr gut vermitteln und weitergeben, die Gruppe sehr gut halten, auf jeden passend eingehen und gleichzeitig die Planung für die Prüfung perfekt halten. Ich hätte es alleine sicherlich nicht so geschafft, und fand die Gruppe auch sehr sympathisch. Es war auch extrem hilfreich uns außerhalb von den Gruppenterminen persönlich zu verabreden und gemeinsam zu üben. Das alles habe ich Jessika und fortschritte Hamburg zu bedanken, bei den ich in den 6 Monaten nur positives erlebt habe. Ich empfehle daher fortschritte Hamburg sehr für jede/n, der/die die Prüfung vorbereiten und bestehen möchte! 
Lisa Caillet , Kurs 2014/2015

 

Der Prüfungsvorbereitungskurs bei Fortschritte Hamburg war genau so, wie ich es mir gewünscht habe. Die Inhalte waren so gut aufbereitet, dass ich eine gute Struktur für das Lernen und ausreichend Sicherheit bekam, mich schnell zur Prüfung, anzumelden. Und siehe da, beim ersten Mal hat es gleich geklappt und ich habe bestanden. Mit jedem Abend hatte ich noch mehr Lust aufs Lernen und das Skript machte es mir leicht, weiter dran zubleiben und in der Lerngruppe die Fragen und Themen nochmals aufzubereiten. 
Jessika Distelmeiers engagierte und professionelle Art den Kurs zu leiten, schaffte eine tolle Atmosphäre, bei der wir mutig bleiben konnten alle Fragen loszuwerden. Ich habe den Kurs schon vielen weiterempfohlen, weil ich ihn einfach super fand.
Shirley Hartlage, Kurs 2014