Kathy Steele, MN, CS (USA)


MN, CS ist bekannt für ihren Humor, ihre Wärme, ihren Respekt und ihr umfassendes Wissen als klinische Therapeutin und Ausbilderin, sowie ihr Talent dafür, komplexe Sachverhalte verständlich und logisch darzustellen.

Frau Steele, MN, CS, ist klinische Leiterin der Metropolitan Counseling Services, eines Zentrums für psychotherapeutische Ausbildung und Behandlung und hat seit über dreißig Jahren eine Privatpraxis in Atlanta, Georgia. Sie ist außerdem Lehrbeauftragte an der Emory University. Sie ist Mitglied und ehemalige Präsidentin der International Society for the Study of Trauma and Dissociation (ISSTD) und hat viele Preise für ihre klinische Arbeit und veröffentlichte Artikel erhalten, unter anderem den Lifetime Achievement Award von der ISSTD in 2010.

Sie veröffentlichte zahlreiche Publikationen in den Bereichen Trauma und Dissoziation, darunter drei Bücher.

www.kathy-steele.com



Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrt
Nr. 145 KSKathy Steele/USA: Die Rolle des Körpers und der nonverbalen Kommunikation in der Behandlung von (komplex) traumatisierten Patient_innen10. Mai 2019, 12:3011. Mai 2019, 18:00pro familia Landesverband Hamburg e.V., Seewartenstraße 10 - Haus 1, 20459 Hamburg
*inkl. MwSt.