Lydia Hantke


geb. 1960, Diplom-Psychologin (FU Berlin), European Certificate of Psychotherapy (ECP), Supervision (SG), Systemische Therapie (SG), Hypnotherapie/Klinische Hypnose (M.E.G.), Traumatherapie (u.a. ZPTN, IT Berlin), EMDR (EMDRIA), Notfallpsychologie (BdP), Master of Arts in Biographical and Creative Writing.

Lydia Hantke leitet das institut berlin und ist Dozentin am Institut für Traumatherapie Oliver Schubbe, Berlin, der Alice-Salomon-Hochschule, am systemischen Institut an der Ruhr. Frau Hantke arbeitet als Therapeutin, Supervisorin, Coacherin.



Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrtBemerkungen
W 66institut berlin: Curriculum Ressourcenorientierte Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung12. Jun 2020, 12:3013. Mär 2021, 17:00pro familia Landesverband Hamburg e.V.Ausgebucht! Warteliste eingerichtet. Melden Sie sich gern!
W 66institut berlin: Curriculum Ressourcenorientierte Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung12. Jun 2020, 12:3013. Mär 2021, 17:00pro familia Landesverband Hamburg e.V.Die Weiterbildung wird in jedem Fall starten, notfalls das 1. Modul als Live-Webinar!
W 69Lydia Hantke & Hans-Joachim Görges: Curriculum: Traumasensible Supervision (zertifiziert durch GPTG)  Neu26. Feb 2021, 12:3019. Dez 2021, 17:30pro familia Landesverband Hamburg e.V., Seewartenstraße 10 - Haus 1, 20459 Hamburg
W73institut berlin: Curriculum Ressourcenorientierte Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung (zertifiziert durch DeGPT und Fachverband Traumapädagogik)12. Jun 2021, 10:0027. Feb 2022, 16:30pro familia Landesverband Hamburg e.V.NEU ab 2021: 18 Seminartage und doppelt besetzte Supervision
*inkl. MwSt.