Melanie Büttner


Dr. med. Melanie Büttner ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Trauma- und Sexualtherapeutin. Sie arbeitet am Münchener Universitätsklinikum rechts der Isar und in eigener Praxis. Zusätzlich engagiert sie sich in Fachgesellschaften für eine bessere therapeutische und ärztliche Versorgung von Menschen, die Gewalt erlebt haben. Im ZEIT-ONLINE-Podcast »Ist das normal?« spricht sie über Sexualität, Beziehungen und Empowerment. Für diese Aufklärungsarbeit wurde sie 2020 für den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus nominiert. Zu ihren Veröffentlichungen zählen die Bücher »Sexualität und Trauma« und »Ist das normal? – Sprechen wir über Sex, wie du ihn willst«. Weitere Informationen: www.melanie-buettner.de



Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrtBemerkungen
186 SBSuzette Boon, PhD. (NL): Verstrickung und Verhinderung von Burnout, Mitgefühlsermüdung und sekundärer Traumatisierung9. Apr 2021, 12:3010. Apr 2021, 16:30pro familia Landesverband Hamburg e.V.Diese Fortbildung wird aufgrund der Corona-Pandemie notfalls auch online als Live-Webinar angeboten! Alle Infos dazu erhalten Sie zum gegebenen Zeitpunkt.
189 MBMelanie Büttner: Trauma und Sexualität / Die Spuren der Gewalt – Traumafolgen in der Sexualität20. Aug 2021, 12:3021. Aug 2021, 17:00Live-Webinar / Online-Fortbildung Live-Webinar / Online-Seminar